Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenken am Mahnmal für die NS-Opfer

Termin

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00

Die SPD-Itzehoe unterstützt die Arbeitsgemeinschaft Mahnen

Gedenken am Mahnmal für die NS-Opfer

Ministerpräsident Daniel Günther, MdL

Ort: Mahnmal, 25524 Itzehoe, Ecke Schumacherallee / Breitenburger Str.

Ablauf

Musikstück: Projektposaunenchor des Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf. Leitung Kerrin Otte, Kirchenkreisbeauftragte für die Posaunenarbeit.

Begrüßung: Michael Legband, für die Arbeitsgemeinschaft Mahnen

Gedenkrede: „Erinnerung wachhalten – Demokratie stärken“, Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

Kranzniederlegung zu Ehren der Opfer des Nationalsozialismus mit musikalischer Begleitung des Posaunenchors durch Ministerpräsident Daniel Günther, Parteien, Kirchen, Verbände, Gewerkschaften, Arbeitsgemeinschaft Mahnen und von Einzelpersonen.

Schlussworte: Michael Legband

Musikstück: Posaunenchor

Auf Wunsch Ausklingen der Gedenkveranstaltung im Café Schwarz, Breitenburger Str. 16, 25524 Itzehoe (100 Meter vom Mahnmal entfernt) bei Kaffee und Kuchen auf Einladung des SPD-Ortsvereins Itzehoe.

Weitere Termine der Arbeitsgemeinschaft Mahnen